SKISCHULE
Viehhofen
TOP-ANGEBOTE
Home/Skifahren: Carving oder doch Oldstyle?

Skifahren: Carving oder doch Oldstyle?

2020-12-29T15:43:20+01:00December 2020|Uncategorized, Uncategorized|

Skifahren: Carving oder doch Oldstyle?

Die ersten Temperaturstürze und Nachrichten über Schneefälle animieren jeden Skifahrer, spätestens dann seinen Urlaub zu planen, um wieder auf den Pisten wedeln zu können. Dabei hat der Ski Sport sehr viele Errungenschaften erlebt und Veränderungen hinter sich, über die sich der Skifahrer manchmal keine Gedanken mehr macht. Die letzte Revolution oder zu mindestens Reform war das Carving. Es hat vielen Skifahrer das Fahren erleichtert und dem Einsteiger den Einstieg erleichtert. Die neue Form der Carving-Skier macht es ihnen leicht, sanft die Piste hinab zu schwingen. Die leicht konkave Seitenform gibt dem Skifahrer die Richtung quasi vor. Es stellt sich aber die Frage, ob das Carving allumfassend ist. Die Antwort ist „Nein“. Denn das Carving ist zwar sehr schön, aber es kann nicht auf allen Pisten gemacht werden. Dann tritt das Skifahren im Oldstyle wieder neu in den Vordergrund. Das sind die folgenden Pisten, auf denen der Skifahrer den Oldstyle anwenden muss:

  • Buckelpisten
  • Tiefschnee
  • Enge Pisten oder Zufahrtswege

Diese drei Pistenarten sind ein Beispiel dafür, dass das Carving, wie schön es auch sein mag, dort nicht zur Anwendung kommen kann. Deswegen sollte der Skifahrer auch den Oldstyle beherrschen. Denn eine Buckelpiste beispielsweise gibt ihren ganz eigenen Weg vor, wie die Schwünge auszusehen haben. Dabei ist es egal, ob der Skifahrer lieber auf den Buckeln oder zwischen ihnen die Kurven nehmen möchte.
Beim Tiefschnee ist die Haltung hingegen das Problem. Denn dabei ist eine Rückenlage angezeigt. Dann ist das Carving sowieso nicht möglich, da die Spitzen der Skier aus dem Schnee kommen sollten oder sich zumindest im tiefen liegenden Schnee erheben müssen.

Der Skifahrer tut also gut daran, den Oldstyle beherrschen zu können, um alle Pistenarten genießen zu können. Das macht ihn zu einem Allrounder des Skifahrens.

Kurs + Verleih Ski – Kids & Teens (4 – 18 Jahre)

Skikurs, Skiverleih, Skischuhe und Stöcke: In unseren Packages für Kids und Teens ist alles für supertolle Tage im Schnee drin. Das freut nicht nur den Pisten-Nachwuchs, sondern auch die Eltern. Denn das Ganze gibt’s zum familienfreundlichen Spar-Preis!

Achtung: Das Angebot gilt nur für Kids und Teens im Alter zwischen 4 und 18 Jahren.

Unsere Packages sind heiß begehrt: Bitte frühzeitig reservieren!
Jetzt buchen

Kurs + Verleih Ski – Erwachsene (ab 19 Jahre)

Kurs + Verleih: So wird Dein Skiurlaub rundum perfekt. Hier ist nicht nur Dein Wunsch-Kurs, sondern auch der komplette Skiverleih mit drin. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Das alles gibt’s auch noch zum supergünstigen Paket-Preis. Also, gleich buchen und Preisvorteil sichern!

Die Packages sind heiß begehrt: Bitte schnell reservieren!
Jetzt buchen
Skischule Skigebiet Saalbach Hinterglemm

Familien-Skilehrer

Willst Du gemeinsam mit Deiner ganzen Familie auf die Piste? Dann buch zuerst Dein Wunsch-Package und häng anschließend noch einen Tag mit unserem Familien-Skilehrer dran.

Jetzt buchen

Ski Dome
Newsletter

When will ski season get underway in Viehhofen? Whats new from BOBO and Kinderskiland? Whether the latest information or brand-new offers: Thanks to our newsletter, you are always kept up to date. Go ahead. Enter your email address and never miss out on anything important!

Intersport Oberschneider

Ski Dome in Viehhofen and Intersport work hand-in-hand. In that way, you get your ski school and rental ski equipment quickly and easily under one roof!

RENT SKI GEAR HERE!
zum Skiverleih
Shopping Cart
There are no products in the cart!
Continue Shopping
0